Kategorie: Allgemein

Hochzeit von Daniela und Daniel👰‍♀️🤵🏻‍♂️

Am 10.9.2021 war es soweit: meine Cousine Daniela heiratete ihren Freund Daniel. Aber beginnen wir doch von vorne. 

Am 10.9.2021 um 11 Uhr trafen wir uns alle am Thunersee beim Schloss Oberhofen. Am Morgen ging meine Freundin noch zu Aerni nach Bern ihre Haare lassen machen. So trafen wir uns wenig später im Wohnort meiner Eltern, denn Sie waren auch am Hochzeit dabei. Meine Mutter ist das Gotti (Patin) von Daniela. 

Zusammen fuhren wir dann mit dem Auto nach Oberhofen wo die Zeremonie stattfand. Die Trauung fand draussen im Garten vor dem Schloss statt. Die Gäste versammelten sich und nahmen ihren Platz ein. Daniel war parat und wartete nun auf Daniela. Sie wiederum machte sich im bekannten Wasserturm vom Schloss parat für die Zeremonie. Der Urgrossvater von Daniel half damals den Wasserturm zu bauen. Tolle Geschichte und nun Jahre später gaben sich Daniela und Daniel das Ja Wort an diesem Ort.

Nun ging es los und die Zeremonie begann. In Begleitung  von Musik erschien nun auch Daniela. Ihr Bruder Roger begleitete sie zu Daniel. Daniela und Daniel hatten zwei wunderschöne Kleider an. Kompliment an dieser Stelle an euch. Die Zeremonie war sehr toll und abwechslungsreich. Zudem wurde das ganze mit toller Musik begleitet. Ein Lied könnt ihr hier von Instagram sehen:

Wunderschön🌸🌈

Die Zeremonie dauerte ungefähr eine Stunde, nach der Zeremonie gab es noch ein Apero direkt im Garten dieses tollem Schloss. Auch bisschen Aktion gab es noch. Als Überraschung wurde Daniela mit einem Boot „entführt“ und Daniel musste Sie auf einem Stand Up Paddle retten gehen. Für Daniel kein Problem, den surfen gehört für ihn wie auch für Daniela fast schon zur täglichen Routine wenn sie auf reisen sind.

Danach gingen wir alle mit den eigenen Autos nach Grosshöchstetten ins Restaurant Cacis Mühle. Dort blieben wir dann für den Rest vom Abend. Das Abendessen war auch sehr lecker. Es war ein Buffet und es gab sehr viel verschiedenes. Es war für alle was dabei. Die Vorspeise wurde serviert. Es gab Randen Carpaccio. Das Essen seht ihr weiter unten bei den Fotos. 

Der Abend war auf jeden Fall sehr toll. Wir lachten, lernten neue Leute kennen und hatten einfach eine gute Zeit. Auch der Hochzeitstanz war toll und war Mal bisschen anders als man es sonst bei Hochzeiten kennt😎 Toll. 

Alles in allen eine tolle Hochzeit. An dieser Stelle nochmals alles gute liebe Daniela und lieber Daniel. Ihr seid tolle, liebe und coole Menschen💕. Danke für die Hochzeitseinladung. Meine Freundin Jasmin und ich sagen Merci!

 

 

Ein paar Fotos folgen noch zu einem späteren Zeitpunkt!

Alles gute zum Geburtstag Buddy🎉

Ich wünsche dir von Herzen alles gute zum Geburtstag🎊🎉 viel Glück und Gesundheit!! Wir haben schon viel zusammen erlebt und dafür danke ich dir👍🏼 Geniesse den Tag und vor allem den Abend mit deinen liebsten😎
Happy Birthday Buddy🤜🤛
Achja: Dominik macht auch tolle Fotos:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dominik Jegerlehner (@dominik_photography_95)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dominik Jegerlehner (@dominik_photography_95)


Vorbei schauen bei seinem Insta Account lohnt sich! Zudem hat er eine eigene Webseite wo man seine Fotos auch anschauen kann.

BEA 2018, Interview mit Markus Dänzer


Ich durfte ein Mitarbeiter der Bern Expo Groupe interviewen: Meine Wahl fiehl auf meinen Vater Markus Dänzer.
In diesem Interview geht es um die BEA 2018. ich wünsche euch viel Spass mit dem Interview:
Kannst du dich kurz vorstellen? (Wie lange du bei der Bern Expo arbeitest, Hauptaufgaben durchs Jahr durch usw.)
Mein Name ist Markus Dänzer, glücklich verheiratet, ein Sohn (Weltpilot).
Ich arbeite seit 2001 bei der BERNEXPO AG, seit 2003 bin ich Fachverantwortlich für das Elektro Team.
Jetzt bin ich Teamleiter der Bereiche Elektro&Sanitär.
Meine Aufgaben sind:
 
• Lenkung und Steuerung der Personellen Ressourcen unter Berücksichtigung Arbeits- und Ruhezeitregelung im Team Elektro & Sanitär
• Erstellen von Budgets im Bereich Elektro & Sanitär in Zusammenarbeit mit dem BL Dienstleistungszentrums
• Termingerechter Auf-und Abbau der Messen und Veranstaltungen im Bereich Elektro & Sanitär.
• Schnittstelle von BERNEXPO AG zu externen Elektro Partnerfirmen.
• Sicherstellen der Arbeitssicherheit im unterstellten Bereich und von sicheren Arbeitsinstrumenten, Fahrzeugen usw.
 
Was sind deine Aufgaben an der BEA?
·         Arbeitsplanung der Elektroanschlüsse für Aussteller und der Infrastruktur
·         Aufträge im System Rubin generieren, und Aufträge an interne und externe Elektriker weiterleiten.
·         Beratung für Aussteller und Messeleitung bei Fragen zum Strom.
·         Einsatzplanung der Mitarbeiter.
·         Kontrolle der ausgeführten Arbeiten.
Persönliches Highlight der BEA 2018?
Mein persönliches Highlight ist eine Fahrt mit dem Riesenrad wo man eine super Aussicht über die Messe hat, und in der Ferne die Alpen sieht.
Auch die Sondershow Urban Playground in der Halle 5.1, das ist ein Hindernis Parcours wo man sich sportlich betätigen kann.
Auch die Halle 4.1 Genuss und Tradition ist ein Muss.
Wieviel Stromkabel werden für die BEA gebraucht?
·         Es werden ca. 44,800 Kilometer Kabel installiert.
·         Es werden ca. 1340 Elektrische Anschlüsse installiert, von der normalen 230V Steckdose bis zu grossen Industrie Anschluss.
·         Auch werden ca. 760 Lampen montiert. Der grösste Teil davon sind LED Strahler.
Wie lange dauern die Vorbereitungen der BEA?
Der Aufbau begann am 19.03.2018 mit dem ersten Zelt, und dauert bis ca. 25.05.2018

Weitere Infos und Öffnungszeiten zur BEA 2018 findet ihr hier.

Hochzeit von Yok und Michel, am 3.3.2018

Am 3.3.2018 war es endlich soweit: Yok und Michel grosses Hochzeitsfest. Am 2.3.2018 gaben sich Yok und Michel das Ja Wort auf dem Standesamt in Thun und einen Tag später war dann das grosse Fest der zwei verliebten. Aufgeregt und ein wenig nervös waren Sie schon, aber das ist normal bei so einem schönen Tag.
Die Hochzeitsfeier fand im Congress Seepark Hotel in Thun statt. Das Fest begann um 17 Uhr. Es wurden um die 60 Gäste eingeladen. Meine Freundin und ich haben noch gearbeitet, aber konnten früher Feierabend machen. So hatten wir noch genug Zeit uns umzuziehen.
Als wir um 17 Uhr im Hotel angekommen sind, waren Yok und Michel gerade mitten in einem Fotoshooting. Wunderbare Fotos wurden da gemacht. Ein Teil davon durfte ich schon sehen. Ein paar veröffentliche ich hier auf dem Blog. Yok hatte ein traumhaft schönes Hochzeitskleid an und Michel einen perfekt passenden Anzug! Kompliment an dieser Stelle an euch zwei.


Nun waren alle Gäste anwesend und wir gingen Richtung Apero. Es wurde gesprochen, gelacht und man merkte es war einfach eine tolle Stimmung im Raum. Ich durfte neue Leute kennenlernen. Den einen und anderen kannte ich schon, da ich ja mit Michel zur Schulzeit in der selben Klasse war.
Meine Freundin und ich konnten nur bis zum Ende vom Apero bleiben, da es bei uns mit einem Konzert in Bern weiterging das wir schon längerer Zeit geplant haben.
Zum Abendessen beim Hochzeit gab es folgendes:
Salat:
Gemischter Blattsalat mit Belper Knolle und Grissini
Vorspeise:
Maiscremesuppe mit Curryschaum
Hauptgang:
Tranchen von niedertemperaturgegarter Rindshuft mit Bearner Sauce, Röstkroketten und Marktgemüse
Dessert:
Hochzeitstorte
„Das Essen war sehr lecker“ Zitat von T.W. (einem Hochzeitsgast).

Auch der Hochzeitstanz durfte natürlich nicht fehlen!
Yok und Michel, ich wünsche euch alles alles Gute zu Eurem Hochzeit! Unendlich Glückliche und tolle, Gesunde Jahre wünsche ich euch von Herzen. Ihr seid tolle Menschen. Auch ein grosses Dankeschön für die Hochzeitsfeier Einladung. Meine Freundin, Jasmin und ich freuten uns sehr dabei zu sein! Merci.