Schlagwort: Weltpilot

Was ich mir vom Jahr 2023 erwarte // Diary

Zuerst Mal wünsche ich allen Leser:innen einen super Start ins Jahr 2023. Viel Glück und Gesundheit, je den mehr!

Ich habe mir in letzter Zeit paar Gedanken gemacht was und wie ich das Jahr 2023 erleben möchte. Das ist sicherlich bei den meisten von euch auch nicht einfach mit den ganzen Kriesen die es gibt weltweit. Seit es Krankheiten, Krieg, Armut und mehr. Aber da ich ein positiv denkender Mensch bin will ich darüber sowenig wie möglich schreiben. Für diese Themen empfehle ich euch Nachrichten zu lesen/schauen und andere Blogs zu lesen.

Bei der Arbeit würde ich in diesem Jahr gerne weiterfahren wie bisher. Mir gefällt meine Arbeit im Detailhandel sehr gut und im Sommer erreiche ich mein 18. Dienstjahr bei coop.ch. Cool!! Gerne würde ich da noch ein Weinkurs besuchen und mich da weiterbilden da ich in diesem Bereich gerne beraten tun.

Privat möchte ich wieder mehr reisen in Zukunft, jetzt wo es wieder mehr geht ohne Corona Massnahmen. Am liebsten mit meiner Freundin Jasmin zusammen und/oder meinen Eltern. Reisen ist für mich das Tollste wo es gibt. Man lernt neue Leute kennen und neue Kulturen. Einfach wundervoll. Und seit Corona probiere ich auch gerne Mal Essen aus von verschiedenen Ländern.

Zudem möchte ich mich noch mehr mit dem Thema Mediation beschäftigen und das in meinen Alltag einbauen. Grosse Inspirationen – im Bereich Spiritualität – für mich sind unteranderem der Dalai Lama, Desmond Tutu, MC Winkel, Pema Chödrön und natürlich noch viele mehr. All diese geben mir viel Inspiration. Das Thema Buddhismus begleitet mich nicht erst seit gestern oder seit Corona, Nein seit ich ungefähr 13 Jahre alt war. Damals las ich ein Buch vom Dalai Lama und ich war sofort begeistert. Irgendwann Mal wann ein Kloster- oder Tempelaufenthalt wäre sicher was für mich. Sei es auch „nur“ ein Wochenende.

Spirituell (geistlich) sich weiterzuentdwickeln bedeutet mir schon seit Kindheit viel mehr als möglichst viel Geld zu machen und damit grosse Häuser und teure Autos zu kaufen. Innerer Frieden und im Einklang mit sich selbst zu sein, das ist für mich wahrer Reichtum! Danke an alle die mich auf diesem Weg begleiten.

Auch auf diesem Blog gibt es paar kleine Änderungen. Ich werde hier regelmässig aus meinem Alltag berichten, zudem habe ich ein neues Projekt gestartet bei dem ich auch in regelmässigen Abständen ein Foto von mir hochladen werde.

Auf Social Media werde ich mich mich (vielleicht) mehr zurückziehen. Gut zurückziehen ist vielleicht ein falsches Wort für mich. Aber einfach ruhiger angehen lassen und weniger öffentlich posten. Auch da bisschen mein Frieden finden. Ich habe mir dazu Mal ein privater Account eingerichtet auch Instagram, welchen ihr gerne folgen könnt.

So das wars erstmal von mir. Ich melden mich bald wieder hier.

Herzlichst Euer Weltpilot.

Arbeitspause, muss/darf auch sein!

So mache kurz Pause auf der Arbeit und schreibe einen Blogbeitrag! Bin ja in dieser Woche im Getränke Rayon. Es gefällt mir sehr gut die Arbeit dort. Auch das Team ist spitze😃

Morgen, Donnerstag habe ich Frei. Erledige noch paar Sachen und will noch eine neue Podcast Folge aufnehmen✌🏼😎

In meiner Pause testete ich das neue Cafe von Lattesso. Salted Caramel👍🏼 i like it. Erhältlich ab sofort bei Coop. Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall!

Weltpilot Podcast Folge 072 – News, News, News

Viel Spass mit der Folge 072 vom Weltpilot Podcast. Das sind die Themen:

Shownotes

  • Intro von Show Beats
  • Weltpilot Podcast Folge 072 , Aufnahmedatum: Donnerstag 10. Februar 2022
  • Kommentare: keine
  • Nachträge: keine
  • Erste Folge im 2022
  • joggen (GP Bern 22)
  • Japanisch Stand der Dinge (Kanji)
  • Instagram neuer Account Weltpilot

Tech News:

  • iPhone erhielt ein Update

Musik:

Reisen:

Tipps & News:

  • Lese gerade das Buch von Papis Loveday
  • Blog/Webseite weniger

Verabschiedung

Outro mit MC Bogy

Folgt mir bei Social Media:
Infos und Neuigkeiten rund um denn Weltpilot Podcast bekommt ihr am besten via Facebook und Twitter.
Auch über Feedback von euch freue ich mich sehr. Über Social Media oder hier über die Kommentare
PODCAST CREDITS

    • Intro-Musik produziert von Simon Show Howald – Show Webseite
    • Intro-Text eingesprochen von Weltpilot
    • Outro Text – MC Bogy
    • Logo Design von Simon Show Howald –  Show